Über das Projekt Naturzufluchten

21.12.2016 – Naturzufluchten - was ist das? Nach dem gigantischen Flüchtlingsstrom rief die Jugendorganisation BUND Naturschutz das Projekt ins Leben mit dem Ziel, langfristige Perspektiven für ankommende Menschen zu schaffen.

Konkret sollen junge Flüchtlinge in bestehende Kinder- und Jugendgruppen der Jugendorganisation BUND Naturschutz ingegriert werden. Zum einen können Naturerfahrungen ein Weg sein, um den ankommenden Menschen eine Möglichkeit der Neu-Verwurzelung zu geben. Sie können Kinder oder Jugendlich im selben Alter kennenlernen und sich austauschen. Außerdem kann Natur Zufluchtsort sein und Trost spenden in einer schwierigen Zeit.

Hier findest du weitere Informationen zum Projekt.