Kreisgruppe Fürth Land

Lehmspatzen unterwegs - Kooperation der Kindergruppe „Lehmspatzen” mit dem AK Kinder des Helferkreises für Flüchtlinge und Asylsuchende

Zusammenfassung:
Zusammen mit Ehrenamtlichen des Helferkreises setzen wir uns für Umweltbildung, Abbau von Vorurteilen und Integration ein. Wir nehmen geflüchtete Kinder in unserer regelmäßigen Gruppenstunde mit und erkunden gemeinsam unsere heimische Tier- und Pflanzenwelt. Dazu gehört selbstverständlich auch das gemeinsame Essen über dem Lagerfeuer. Nebenbei werden Deutschkenntnisse verbessert und durch Spiele und Aktionen Wissen vermittelt.

Zielgruppe:
Veitsbronner Kinder im Grundschulalter zusammen mit Kindern und Jugendlichen, zum Teil in Begleitung von Erwachsenen. Die Geflüchteten stammen aus einer Erstaufnahmeeinrichtung.

Ziel des Projekts:
Umweltbildung, Abbau von Vorurteilen, Integration und Verbesserung der Deutschkenntnisse.

Projektlaufzeit:
Ganzjährig, alle zwei Wochen, seit 1,5 Jahren

Kooperationspartner:
Ehrenamtliche des Helferkreises für Flüchtlinge und Asylsuchende Veitsbronn

Ansprechpartner:
Sabine Lindner
Marina Franke
Kai Wiesemann
JBN KG Fürth Land, lindner.bn@gmx.de